Rund ums Baby und Kinder

Grind bei Babys

Grind ist eine ansteckende Hauterkrankung, die meist bei Kleinkindern auftritt. Sollten Sie bei Ihrem Baby Grind vermuten, gehen Sie bitte sofort zum Arzt, damit die weitere Ausbreitung bei Ihrem Baby verhindert werden kann. Da Grind sehr ansteckend ist, ist auch die Krabbelgruppe, KiTa oder Kindergarten erst einmal tabu. Ursache für diese Hauterkrankung sind Bakterien.

Grind sind Bläschen, die erst an Mund und Nase auftauchen und sehr schnell aufplatzen. Durch das Kratzen und Aufplatzen kann sich beim Baby Grind sehr schnell auf den ganzen Körper verteilen. Die Hauterkrankung muss daher sehr schnell ärztlich behandelt werden. Auch ist die Erkrankung für Ihr Baby sehr unangenehm, da Grind sehr stark jucken kann. In aller Regel heilt Grind aber ohne Narbenbildung ab.

 

Anzeichen für Grind bei Babys und Kindern

Leidet Ihr Baby unter Grind, sind nachfolgende Krankheitsanzeichen häufig zu erkennen.

  • Grind löst einen Hautausschlag hauptsächlich an Mund und Nase aus, kann sich aber über den ganzen Körper ausbreiten
  • Ein Juckreiz ist bei Grind durchaus möglich
  • Die Hauterkrankung ist leider ansteckend
  • Fieber ist eher ungewöhnlich
  • Grind sind kleine Bläschen, die zerplatzen und gelbbraune Krusten hinterlassen

 

Was Sie tun können,wenn Ihr Baby Grind hat

Versuchen Sie Ihr Baby daran zu hindern, an den Grind-Bläschen zu kratzen. Sorgen Sie für kurze Fingernägel und evtl. auch dünne Stoffhandschuhe, um das Aufkratzen der Bläschen zu verhindern. Da Grind sehr ansteckend ist, müssen Sie Ihrem Kind oft die Hände waschen und versuchen, dass der Rest der Familie mit der Erkrankung nicht in Kontakt kommt. Zum Beispiel nicht aus dem selben Becher trinken, kein direkter Kontakt mit den Bläschen oder dem Waschlappen etc.. Waschen auch Sie sich regelmäßig die Hände, nachdem Sie zum Beispiel Ihr Baby gewaschen haben.

 

Ärztliche Behandlung von Grind beim Baby

Der Kinderarztbesuch ist bei Grind unerlässlich. Der Kinderarzt wird Ihnen zur Behandlung von Grind vermutlich eine antibiotische Salbe und vielleicht Tabletten verschreiben.

 

Begriffsdefinition von Grind aus dem Lexikon

Wenn Ihr Baby Grind hat, ist laut Lexikon ein Hautausschlag mit Schuppen-, Schorf- und Krustenbildung vorzufinden.

Man spricht auch von einem Hautausschlag, bei dem Schuppungen auf der Kopfhaut oder im Gesicht auftreten. Die Bezeichung Grind wird insbesondere bei Babys und Neugeborenen verwendet und ist nicht mit Milchschorf zu verwechseln.

 

Folgende Artikel könntne Sie auch im Rahmen der Suche nach Baby Grind interessieren